Alltag in der Diakonie Sozialstation Pfullingen Ehningen    
 
Betreuung Demenzkranker


Die Pflege demenziell erkrankter Angehöriger lässt keine Pausen zu. Pflegende Angehörige sind deshalb rund um die Uhr gefordert und haben wenig Zeit für sich selbst.

Um pflegende Angehörige zu entlasten, haben wir eine Betreuungsgruppe für demenzerkrankte Menschen eingerichtet.

Unsere Demenz-Betreuungsgruppen treffen sich in:

Pfullingen
Termin: Jeden Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Samariterstift
Kosten: 19,00 EUR pro Nachmittag

und in Eningen
Termin: Jeden Montag von 14:30 bis 17:30 Uhr
Ort: Johanneshaus, Hölderlinstr. 16
Kosten: 19,00 EUR pro Nachmittag

Die Angebote der Demenz-Betreuungsgruppe sind auf die speziellen Bedürfnisse demenzerkrankter Menschen zugeschnitten. In der familiären Atmosphäre einer Gruppe werden den Betroffenen individuelle Förderung, Freude und Motivation vermittelt.

Unser Betreuungsteam besteht aus qualifizierten Fachkräften und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Weitere Informationen finden Sie hier:
Informationsblatt Betreuungsgruppe für Demenzerkrankte Menschen